HOME          LIFE          THOUGHTS          PHOTOGRAPHY          BEAUTY          FASHION          STUFF       ART          IMPRESSUM

LOVE IS IN THE AIR

17. Juni 2014 | |


Hallo ihr Lieben 

nach einer super entspannenden Woche bin ich wieder da und habe für euch eine kleine Review vorbereitet.
P.S. Tut mir Leid, dass es etwas länger gedauert hat. Ich war ziemlich damit beschäftigt die Bilder 'schön' zu bearbeiten und hoffe, dass man trotz mäßig qualitativ hochwertigen Bilder alles gut erkennen kann haha

GESAMTBEWERTUNG 



ZIMMERBUCHUNG 

Unkompliziert, schnell und einfach. So sollte es immer sein! Wir mussten einfach nur unsere Tickets abgeben und haben von der freundlichen Rezeptionistin rasch unsere Karte für das Zimmer erhalten.

ZIMMER 

Wir haben ein helles geräumiges Zimmer mit Doppelbetten, kleiner Terrasse und Ausblick auf den Park bekommen. Zwar war die Terrasse sehr minimalistisch ausgestattet, aber durch das große saubere Badezimmer wurde dieses Defizit schnell wieder vergessen. Im Bad gab es eine Badewanne mit einem großen Wasserfallduschkopf, ein edles Marmorwaschbecken und eine 1A strahlend saubere Toilette. 
Passend zum mydays Motto 'Lost in Paradise für Zwei' wurden wir durch ein romantisch hergerichtetes Bett aus Rosenblüten überrascht. Zusätzlich wurden uns Bademäntel und Hausschlappen zur Verfügung gestellt damit wir unsere Wellnessbehandlung so richtig genießen können. Was für eine nette Geste! Ich bin überwältigt.

AUSSTATTUNG 

Kostenloses WLAN (Code an der Rezeption), ein Fernseher, eine Minibar mit kostenlosen Getränken, eine Terrasse, ein Fön.. eigentlich alles dar, was man für ein unbekümmertes Wochenende braucht.

ESSEN 

In unserem Angebot war ein 3-Gänge Menü für Zwei mitenthalten. Man konnte sich die Gerichte nicht auswählen, aber sich äußern, ob etwas auf der Karte einem nicht schmeckt.

Als Einleitung gab es verschiedene dünn geschnittene Baguettesorten (Weizen/Vollkorn) mit 3 verschiedenen Dips: Tomate, Kräuter und Butter. Danach wurde die Vorspeise serviert. Eine klare Tomatensuppe mit 2 Lachstaschen. Ein kulinarischer Gaumenschmaus! Als Zwischengang: Ein Smoothie. Ich weiß zwar nicht mehr, was drin war, aber es war der beste Smoothie den ich jemals getrunken habe. Als Hauptgang wurde Hähnchen mit Kartoffelkroketten, asiatischem Gemüse in einer feinen Sesamsoße serviert und als Nachtisch gab es Vanilleeis verfeinert mit Minze auf einem Erdbeerbeet. Ich kann nur sagen, dass ich mich hätte ins Essen reinlegen können.


WELLNESS 

Die Massagen waren insgesamt okay, aber weniger befreiend als wir erwartet haben. Anstatt durchgeknetet zu werden und alle Knoten in unserem Körper zu lösen, wurde eher über uns gestrichen. Etwas enttäuschend dafür, dass man so viel Geld dafür bezahlen muss. Das Ambiente war insgesamt aber wirklich traumhaft schön und man wurde etwa 2 Stunden lang massiert, was schon einmal ein dicker Pluspunkt ist. 
Im Angebot waren enthalten: ein Ganzkörper-Salz-Peeling (eher unangenehm, besonders für Menschen, die an Neurodermitis leiden), eine Aromaöl-Ganzkörpermassage (war wunderbar entspannend durch das warme Öl) und eine Beautiflirt-Gesichtsbehandlung für zwei (Peeling, Gesichtswasser, Serum).
Der Fitnessraum war sehr klein, so dass wir erst gar nicht hinein gegangen sind und auch der Pool war nicht gerade groß. Richtig schwimmen kann man darin nicht. Es war eher ein Planschbecken. 


GESAMTBEWERTUNG 

Gesamturteil: sehr gut. Das schöne Zimmer, das leckere Essen und die wunderschöne (Ess-)Terrasse mit Ausblick auf den Park bei romantischer Live Musik waren wirklich das Highlight von unserem Wochenende. Fast perfekt, wegen 'Wellness' gibt es einen Stern abzug. 

Trotzdem war es ein unvergessliches schönes Erlebnis, das ich nie mehr vergessen werde. Unser erster Urlaub, fern von Eltern und Geschwistern, einfach abschalten, genießen, zusammen sein.. den Moment leben. Ich bin so unglaublich dankbar dafür, dass es mir ermöglicht wurde das erleben zu dürfen. Danke dir Sophie und ich danke auch dir Anh Yeu, dass du mich so liebst wie ich bin ♥ Em yeu Anh



Kommentare:

  1. Das hört sich toll an und sieht wundervoll aus!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  2. jaa war es auch ♥
    kann ich nur weiterempfehlen

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das liest sich ja gut. Es war bestimmt herrlich dort ;)

    Liebst
    Minnja

    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  4. das sieht mega schön aus und das essen erst *_*

    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Was gibt's, Pandakinder ㅎㅅㅎ

 
Design by Mira, CopyPasteLove.